In unsern Träumen weihnachtet es schon: Vorfreude mit Fallada, Tucholsky & Co.


Weihnachten mit Fallada, Tucholsky & Co.

Dem Glanz der Weihnacht haben die großen Schriftsteller ihre schönsten Geschichten und Gedichte gewidmet: Sie erzählen vom süßen Duft und stillen Glück dieser Zeit, von richtigen und falschen Geschenken, den Sorgen und Streitereien zum Fest, das immer dann, wenn alles schiefzugehen scheint, seine Magie erst richtig entfaltet. Mal märchenhaft und melancholisch, mal heiter und humoristisch – eine zauberhafte Lektüre für die ganze Familie.

Mit Texten von Goethe, Heine, Morgenstern, Rilke, Ringelnatz, Storm, Fallada, Tucholsky u. v. a. 

Kommentare

Um einen Kommentar abzugeben musst Du registriert sein. Jetzt registrieren oder einloggen
Zu diesem Eintrag sind noch keine Kommentare vorhanden