Der Kommissar und die Morde von Verdon: Philippe Lagarde ermittelt. Kriminalroman (Kommissar Philippe Lagarde 6)

Commissaire Lagarde ermittelt im Süden Frankreichs.



Philippe Lagarde und seine Lebensgefährtin Odette fahren zu einer Beerdigung nach Südfrankreich in die Nähe der berühmten Schlucht von Verdon. Der Ehemann einer alten Freundin von Odette ist mit seinem Wagen in die Schlucht gestürzt. Die Polizei geht aufgrund eines gefundenen Abschiedsbriefes von einem Selbstmord aus. Doch die Witwe ist sicher, dass ihr Mann einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen und der Brief eine Fälschung ist. Auch Lagarde kommen die ersten Zweifel. Und dann gibt es einen weiteren Toten. Der Bürgermeister des Ortes stürzt bei einem Spaziergang in die Schlucht.



»Mit ihren detailgetreuen Schilderungen nimmt Maria Dries das Publikum mit in das kleine Dorf Barfleur.« Nordbayerische Nachrichten
Erschienen: 17.05.2017 Krimis & Thriller Privatdetektive

Kommentare

Um einen Kommentar abzugeben musst Du registriert sein. Jetzt registrieren oder einloggen
Zu diesem Eintrag sind noch keine Kommentare vorhanden