Die Geschichte der Bienen - Roman

außerdem: Ursel Allenstein

England im Jahr 1852: Der Biologe und Samenhändler William kann seit Wochen das Bett nicht verlassen. Als Forscher sieht er sich gescheitert, sein Mentor Rahm hat sich abgewendet, und das Geschäft liegt brach. Doch dann kommt er auf eine Idee, die alles verändern könnte – die Idee für einen völlig neuartigen Bienenstock.

Ohio, USA im Jahr 2007: Der Imker George arbeitet hart für seinen Traum. Der Hof soll größer werden, sein Sohn Tom eines Tages übernehmen. Tom aber träumt vom Journalismus. Bis eines Tages das Unglaubliche geschieht: Die Bienen verschwinden.

China, im Jahr 2098: Die Arbeiterin Tao bestäubt von Hand Bäume, denn Bienen gibt es längst nicht mehr. Mehr als alles andere wünscht sie sich ein besseres Leben für ihren Sohn Wei-Wen. Als der jedoch einen mysteriösen Unfall hat, steht plötzlich alles auf dem Spiel: das Leben ihres Kindes und die Zukunft der Menschheit.

Wie alles mit allem zusammenhängt: Mitreißend und ergreifend erzählt Maja Lunde von Verlust und Hoffnung, vom Miteinander der Generationen und dem unsichtbaren Band zwischen der Geschichte der Menschen und der Geschichte der Bienen. Sie stellt einige der drängendsten Fragen unserer Zeit: Wie gehen wir um mit der Natur und ihren Geschöpfen? Welche Zukunft hinterlassen wir unseren Kindern? Wofür sind wir bereit zu kämpfen?


Ähnliche Bücher und Hörbücher

Der Mann, der kein Mörder war:Die Fälle des Sebastian Bergman: Ein Fall für Sebastian Bergman

Der Mann, der kein Mörder war:Die Fälle des Sebastian Bergman: Ein Fall für Sebastian Bergman
Hans Rosenfeldt, Michael Hjorth, Ursel Allenstein, Ursel Allenstein

€ 0,15

Im Schrank

Im Schrank
Hans Rosenfeldt, Michael Hjorth, Sibylle Klöcker, Ursel Allenstein

€ 0,17

Anton hat kein Glück

Anton hat kein Glück
Antje Rieck-Blankenburg, Lars Vasa Johansson, Ursel Allenstein

€ 0,25

Ich habe auch gelebt! Briefe einer Freundschaft

Ich habe auch gelebt! Briefe einer Freundschaft
Angelika Kutsch, Astrid Lindgren, Brigitte Jakobeit, Jens Andersen, Jette Glargaard, Louise Hartung, Ursel Allenstein

€ 0,20

Das große Herz

Das große Herz
Sara Stridsberg, Ursel Allenstein

€ 0,20

Quantenmüll

Quantenmüll
Andreas Eschbach

€ 0,15

Herr aller Dinge

Herr aller Dinge
Andreas Eschbach

€ 0,15

Kommentare

Um einen Kommentar abzugeben musst Du registriert sein. Jetzt registrieren oder einloggen
Hasiputz vor 14 Tagen

Trotz des Titels stehen hier Familiengeschichten im Mittelpunkt: Wie die Erwartungen der Eltern an ihre Kinder ihnen selbst die Möglichkeit nimmt, glücklich zu werden. Die Bienen sind die Verbindung zwischen diesen drei sehr unterschiedlichen Teilen, die man gut hintereinander als abgeschlossenen Erzählungen hätte lesen können. Stattdessen gibt es sie kapitelweise abwechselnd. Liest sich gut, aber ich hätte mehr erwartet vom 'Norwegischen Buchhändlerpreis'.