Mit jedem Jahr: Roman

Ein berührender Roman darüber, wie man den einen Menschen findet, für den man bereit ist, sich einer der größten Herausforderungen zu stellen: sich selbst zu ändern.

Ein kleines Mädchen, das seine Eltern zu früh verloren hat. Ein Mann, gebrandmarkt vom Leben und zurückgezogen. Als Jason seine Nichte Harvey bei sich aufnimmt, wissen beide nicht, wie ihr Alltag zu zweit aussehen wird. Doch die Freude, die mit dem Mädchen einkehrt, lässt Jason ahnen, dass er seinem Leben vielleicht doch eine Wendung geben kann – gemeinsam mit Harvey.


Erschienen: 26.03.2017 Belletristik Gegenwartsliteratur

Kommentare

Um einen Kommentar abzugeben musst Du registriert sein. Jetzt registrieren oder einloggen
Hasiputz vor 9 Tagen

Sehr gefühlvolle Geschichte, wie ein Mann mit einer fürchterlichen Kindheit einem Kind zu einem guten Start ins Leben verhilft. Und gleichzeitig auch sich selbst rettet. Nein, kein Kitsch, einfach eine toll erzählte Geschichte ;-)