Cottage mit Kater (ungekürzt)

außerdem: Ulrike Hübschmann
Schwere Zeiten für die Krimiautorin Nora: die Mutter gestorben, der Lebensgefährte auf und davon. Da kommt ihr die Einladung in ein Cottage an der Küste Cornwalls gerade recht. Endlich alles hinter sich lassen, Spaziergänge durch leuchtend bunte Blumenwiesen, Sonnenuntergänge am Strand und in Ruhe schreiben - wunderbare Aussichten!

Doch wieder einmal macht das Leben ihr einen Strich durch die Rechnung. Ein kleiner Kater, den sie von einer Klippe rettet, weicht ihr fortan nicht mehr von der Seite. Immer wieder schmuggelt er sich heimlich ins Haus und wirbelt ihren Alltag durcheinander. Mit dem neuen Manuskript geht es auch nicht wie erhofft voran. Es ist zum Verzweifeln!

Aber da ist noch Phil, der nette, gut aussehende Nachbar, der immer wieder seine Hilfe anbietet.



Ein ungemein berührendes Buch...
-- Astrid van Nahl, alliteratus.com


Sonst fliegt die Geschichte dahin wie eine Brise an einem Sommertag. Mit einer großen Portion Katzen-Content, [...] viel Humor, ein bisschen Liebe und das alles in zauberhafter Umgebung.
-- Christina Knorz, Nordbayerischer Kurier


"Cottage mit Kater" von Hermien Stellmacher ist eine wunderbare geschichte mit vielen Ebenen, aus der man fürs Leben lernt.
-- Ruhr Nachrichten





Spieldauer:06 Std. 25 Min.

Kommentare

Um einen Kommentar abzugeben musst Du registriert sein. Jetzt registrieren oder einloggen
Zu diesem Eintrag sind noch keine Kommentare vorhanden