Der Bien. Superorganismus Honigbiene (ungekürzt)

außerdem: Jürgen Tautz
Vom wohlschmeckenden Honig über das Schwesternmilch-"Designfood" Gelee Royale, den geometrisch exakten und statisch exzellenten Wabenbau, ihre Orientierungskünste durch Sinnesleistungen wie optischer Kilometerzähler und Sonnenkompass, die Wärmetechnik und -isolierung ihrer Nester bis hin zur sozialen Organisation ihrer Arbeitsteilung, ihrem Fortpflanzungsverhalten und ihrer Kommunikation durch Schwänzeltanz, Düfte und akustische Signale und natürlich ihrer unersetzlichen Bestäubungsleistung ­ die Biene ist eines der faszinierendsten und zugleich ökonomisch wertvollsten Haustiere des Menschen, das schon Aristoteles zu Forschungen und soziologischen Überlegungen anregte. Welche Erkenntnisse über den "Bien" seither hinzugekommen sind und über welche ganz und gar erstaunlichen Fähigkeiten der "Superorganismus Honigbiene" verfügt, erzählt der passionierte Bienenforscher Jürgen Tautz anschaulich und mit ansteckender Begeisterung. Dabei widmet er sich auch den bahnbrechenden Arbeiten des von ihm hoch geschätzten Nobelpreisträgers Karl von Frisch, dessen Hypothesen und Experimente nicht zuletzt von Tautz' eigener BEEgroup an der Universität Würzburg mit neuesten technologischen Instrumenten erfolgreich fortgeführt und erweitert werden konnten.

Spieldauer: 02 Std. 21 Min. 

Ähnliche Bücher und Hörbücher

Tiere auf Reisen: Tierstudien 02/2012

Tiere auf Reisen: Tierstudien 02/2012
Aiyana Rosen, Aline Steinbrecher, Anne Franciska Pusch, Bärbel Rothaar, Bolinski Ina, Gerko Egert, Helmut Höge, Julia Bee, Jürgen Tautz, Manuel Rahn, Schlosser Julia, Steve Baker, Sven Wirth

€ 0,20

Meine Kinderjahre

Meine Kinderjahre
Theodor Fontane

€ 0,15

3096 Tage

3096 Tage
Natascha Kampusch

€ 0,15

Kommentare

Um einen Kommentar abzugeben musst Du registriert sein. Jetzt registrieren oder einloggen
Zu diesem Eintrag sind noch keine Kommentare vorhanden