Nora Sand 01 - Die Mädchen von der Englandfähre (ungekürzt)

außerdem: Solveig Duda
Skandinavisch. Spannend. Spektakulär.

Zwei dänische Mädchen, Lulu und Lisbeth, verschwinden 1985 spurlos auf der Überfahrt nach England. Jahrzehnte später fällt Journalistin Nora Sand, die in London für eine dänische Zeitung arbeitet, ein Foto der beiden in die Hände: aufgenommen in der Zeit danach. Ihre Recherchen führen Nora nach Dänemark - und zu dem englischen Frauenmörder Bill Hix. Er sitzt seit Jahren im Gefängnis, im Hochsicherheitstrakt. In Absprache mit Scotland Yard darf Nora ihn dort besuchen. Kurz darauf gelingt Hix eine spektakuläre Flucht, und Nora muss um ihr Leben fürchten...

Spieldauer: 07 Std. 03 Min. 

Kommentare

Um einen Kommentar abzugeben musst Du registriert sein. Jetzt registrieren oder einloggen
Zu diesem Eintrag sind noch keine Kommentare vorhanden